Immer im Wald

Aktualisiert: 26. Nov. 2020

Heute: Eine kleine Rundwanderung in Rodalben, 5 Kilometer. Zum Bruderfelsen, durch Laubwälder auf Pfaden zu einem Felsenbunker. Wo einst Menschen kauerten, wachsen heute Pilze. Mittags eine feine Currywurst mit Pommes im Biergarten der Bahnhofskneipe. Satt nach Hinterweidenthal gefahren, im Liegestuhl gelegen, durch den Ort gegangen. Nachts im Wald Eicheln fallen gehört. Jetzt im Bett schmerzende Zehen. Schön war's.







6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute: 10 Kilometer von Oberdorf zum Widdumer Weiher über Martinszell an einem kalten, sonnigen Wintertag. Eis auf den Wegen, glitzernder Schnee und ein vereister Weiher. Und ein Bücherschrank. Und Ka

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte