Icking

Heute: 10 Kilometer von Ebenhausen nach Icking. Erst durch den stillen Wald, dann hinab zur Isar. Dort die Unken besucht. Anschließend durch die Isaraurn zum Ickinger Weiher. Fitisen und Zilpzalps zugehört. In der Sonne gelegen, nicht schwimmen gewesen. Auf den Wegen an der Isar massenhaft Menschen unterwegs. Nächstes Mal bleibe ich im stillen und einsamen Wald. Schön war's.


0 Ansichten0 Kommentare

© 2019 - 2020 by Andreas Gärtner

  • Tumblr Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon