Auf dem Lecherlebnisweg von Lechbruck nach Schongau im Oktober

Heute: 24 Kilometer von Lechbruck nach Schongau. Heute auf der 3. Etappe des Lecherlebnisweges, in umgekehrter Richtung. Wieder viel Sonne und es war ein wenig wärmer als gestern. Morgens im Frühnebel direkt am Urspringer Lechsee entlang, darin viele Schwäne, Blässhühner und Kolbenenten. Dann auf kleinen Straßen wieder durch durch Ostallgäuer Kuhwiesen. An der Dessauer Lechstaustufe über den Fluss, dann durch Wälder und Wiesen zur Litzauer Schleife und weiter nach Schongau. Eine Rehmutter mit Ihren beiden Kindern gesehen, meine Füße im Lech gebadet und auch wieder ein Eis gegessen. Schön war's.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zwischen Hopferau und Eisenberg im November

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte

Im November auf den Staufener Berg

Heute: 9 Kilometer und 280 Höhenmeter. Von Oberstaufen auf den Staufener Berg hinauf, anschließend auf diesen dann zweimal fast umrundet. Ein trüber Herbsttag, die Wolken hingen tief, Matsch und nass