In der Angerlohe am Karfreitag des ersten Coronajahres

Aktualisiert: Feb 13

Heute: 10 Kilometer mit dem Rad nach Allach und 6,5 Kilometer zu Fuß durch die Angerlohe. War fast schon ein heißer Sommertag. Kaulquappen und Teichmolche in den kleinen Weihern und überall blüht es. Der Gesang von Rotkehlchen, Mönchsgrasmücken in Zaunkönigen hat mich begleitet. Schön war's.











2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen