An einem warmen Oktobertag nach Apfeltrang

Heute: Die erste Wanderung direkt von der Wohnung aus. An einem warmen und sonnigen Oktobersonntag 12,3 Kilometer durch Wälder und Wiesen nach Apfeltrang und zurück. Meist im Shirt, aber leider ohne Cap. In der Sonne gelegen, eine ganz Reihe Schlehdornsträucher entdeckt, voller Früchte. Nächste Woche werden sie geerntet. Hin und wieder leerstehende Bauernhöfe und in Ferne die Alpenkette im Herbstlicht. Schön war's.






5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute: 10 Kilometer von Oberdorf zum Widdumer Weiher über Martinszell an einem kalten, sonnigen Wintertag. Eis auf den Wegen, glitzernder Schnee und ein vereister Weiher. Und ein Bücherschrank. Und Ka

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte