Pfälzer Waldpfad, Etappe 1: Durch die grüne Stille

Aktualisiert: 29. Okt. 2020

Heute: Pfälzer Waldpfad, Etappe 1. Von Kaiserslautern nach Trippstadt, 25 Kilometer, durch Wälder und Schluchten, immer bergauf und bergab. An Quellen vorbei, manche versiegt. Die Waldböden trocken, auch viele Moose. In den Tälern viel Wasser, Teiche und Flüsse, Reiher und Enten und ein Flusskrebs, im klaren Wasser der Moosalb im Karlstal. Alles war grün heute, schön war's.






7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute: 10 Kilometer von Oberdorf zum Widdumer Weiher über Martinszell an einem kalten, sonnigen Wintertag. Eis auf den Wegen, glitzernder Schnee und ein vereister Weiher. Und ein Bücherschrank. Und Ka

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte