Im März an der Iller in Kempten

Heute: 13 Kilometer in Kempten. Erst das U1 angesehen, wo ich ab Juni ausstellen werde. Dann an der Iller entlang nach Süden, vorbei den ganzen Wasserkraftwerken. In Hegge hinauf auf die bewaldeten Hügel und Wiesen, zurück nach Kempten. Die Wärme Frühlingsonne, der Hund, der mich auf dem Gehöft angebellt hat und Kaffee und Kuchen auf dem Bahnhofsvorplatz. Schön war's.











2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute: 10 Kilometer von Oberdorf zum Widdumer Weiher über Martinszell an einem kalten, sonnigen Wintertag. Eis auf den Wegen, glitzernder Schnee und ein vereister Weiher. Und ein Bücherschrank. Und Ka

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte