Durch die Winterlandschaft im Ostallgäu

Heute: 13 Kilometer von Leuterschach nach Marktoberdorf. Über Geisenried und Hattenhofen. Lange auf Landstraßen, dann in Traktorspuren und auf einem Waldpfad durch eine wunderschöne sonnige und kalte Winterlandschaft. Am Ende noch weglos an der Wertach entlang. Die Stille, das Reh im Wald und das Kirschen des Schnees beim Gehen. Schön war's.













0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute: 10 Kilometer von Oberdorf zum Widdumer Weiher über Martinszell an einem kalten, sonnigen Wintertag. Eis auf den Wegen, glitzernder Schnee und ein vereister Weiher. Und ein Bücherschrank. Und Ka

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte