Der Geruch von Gülle über dem ganzen Land in Seeg

Heute: 14 Kilometer und 240 Höhenmeter von Seeg auf den Senkelekopf. Durch Wälder, die wieder mehr sich selbst überlassen werden und durch diese immer grünen Wiesen. Der Geruch frisch ausgebrachter Gülle über dem ganzen Land, in dem jeder verfügbare Quadratmeter für die Milchwirtschfaft genutzt wird. Auf den Wanderwegen viele Menschen unterwegs, an diesem warmen und sonnigen Novembertag. In der Sonne gelegen, den Schatten zugeschaut und viele Rehe gesehen. Schön war's.




2 Ansichten

© 2019 - 2020 by Andreas Gärtner

  • Tumblr Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon