Der Geruch von Gülle über dem ganzen Land in Seeg

Heute: 14 Kilometer und 240 Höhenmeter von Seeg auf den Senkelekopf. Durch Wälder, die wieder mehr sich selbst überlassen werden und durch diese immer grünen Wiesen. Der Geruch frisch ausgebrachter Gülle über dem ganzen Land, in dem jeder verfügbare Quadratmeter für die Milchwirtschfaft genutzt wird. Auf den Wanderwegen viele Menschen unterwegs, an diesem warmen und sonnigen Novembertag. In der Sonne gelegen, den Schatten zugeschaut und viele Rehe gesehen. Schön war's.




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Heute: 10 Kilometer von Oberdorf zum Widdumer Weiher über Martinszell an einem kalten, sonnigen Wintertag. Eis auf den Wegen, glitzernder Schnee und ein vereister Weiher. Und ein Bücherschrank. Und Ka

Heute: 13 Kilometer an einem sonnigen Novembertag. Durch die Hügellandschaft zwischen Hopferau und Eisenberg. Der Himmel blau und die Sicht auf die verschneiten Berge klar, in den Niederungen waberte